Romal und Julia am Rhein (Uraufführung)

23. Januar 2020 | 20:00 25. Januar 2020
Aula Gymnasium Bäumlihof, Basel, Schweiz

Musikprojekt Gymnasium Bäumlihof 2020

Sommerabend am Kleinbasler Rheinufer: Blutrot steht die Sonne über Frankreich. Nebst vielen anderen pflegen sich hier drei Gruppen von jungen Leuten zu treffen. Sie schwatzen, trinken, essen und frönen ihren spezifischen Musikstilen: Die christlich orientierten «Spirituals» kommen direkt aus der Gospel-Probe. Die ununterbrochen tanzenden «Reguetones» geniessen ihre Latin-Rhythmen. Und die finstere Gruppe der «aaRaz!» rappt ihr Leid in den Sonnenuntergang. Und dann beginnt die tragische Geschichte von «Romeo und Julia».

Rund hundert Schüler/innen des Grundlagen- und Schwerpunktfachs Musik werden in der Aula Bäumlihof die Uraufführung eines Musicals auf die Bühne bringen. Es stammt aus der Feder von Barbeleis Hatz (Text) und Martin Metzger (Musik und Gesamtleitung). Unter der Regie von Katrin Benz bereiten sich eine grosse und zwei kleine Chor-Gruppen sowie fünfzehn Solorollen auf ihren Auftritt vor. Neben den Tanz- und Bandproben (Big Bäumli Band) arbeiten weitere Schüler*innen an Bühnenprojektionen, Kostümen und im Bereich der Technik mit. Alle beteiligten Schüler/innen werden seit August 2019 von einem neunköpfigen Leitungsteam betreut und bestreiten im Januar 2020 eine intensive Probe- und Musicalwoche.

  • Donnerstag, 23. Januar 2020, 20.00 Uhr
  • Freitag, 24. Januar 2020, 20.00 Uhr
  • Samstag, 25. Januar 2020, 20.00 Uhr

Vorverkauf: http://www.gbbasel.ch/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.