Thomas-Maria Reck

Jazz-Sänger, Gesangs-Lehrer, Komponist, Texter und Chorleiter, in Erstausbildung Primarlehrer mit vieljähriger Berufserfahrung verschiedener Altersstufen, gleichzeitig Studium in Sprechtechnik, Philosophie und Linguistik an der Universität Basel, Ausbildung zum Jazz-Sänger mit künstlerisch-pädagogischem Diplom 2001 an der Musikakademie Basel.

2001 Diplomarbeit „Der Stegreif-Approach“ begleitet die ersten 5 Jahre Stegreif-Chor aus einer musikwissenschaftlichen Perspektive, verschiedene Fach-Publikationen zum Thema und internationale Kurstätigkeit als Dozent für Elementare Chormusik von Naturjodel über Circlesongs bis zum Stegreif-Chor, seit 2005 Multiplikator des Stegreif-Prinzips für Musikpädagogen, Lehrer und Chorleiter, Leitung verschiedener musikpädagogischer Projekte von Kinderliedern (Topolimbo) bis „Worldsongs“, interaktive Improvisations-Performances an Gesangs- und Chorhappenings (Singambulanz, Chantbulance, Klanggasse, usw.), seit 2011 Ausbildung und Lizenztrainer für Integratives Stimmtraining bei Romeo Alavi Kia.

Diverse Bühnenprojekte als Texter eigener Gedichtlesungen und als Schauspieler, Vertonungen von Tanzperformances, Improvisatorische Interventionen an Firmenanlässen und Geburtstagen. Kompositionen für die Sängerin Réka und die eigenen Bands Tibarläng, Malicious Corner Band und Blue Nectarine als Jazz-Sänger internationale Konzerte (Rheingau Musikfestival, Schleswig Holstein Musikfestival) und Studio Produktionen mit Salto Vocale und dem Bossa Nova-Trio Saudade Nova.

Wohnort: Basel (BS) | Mitglied seit: 2003
Chöre: Stegreif-Chor Basel