Rolf Herter

Rolf Herter wurde 1965 in Stuttgart geboren. Er studierte Schulmusik, Klavier und Dirigieren, sowie Klassische Philologie in Freiburg im Breisgau, wo er 1992 mit dem Staatsexamen abschloss. Weitere Studien führten ihn an die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen zu Manfred Schreier, bei dem er ein Aufbaustudium Chorleitung absolvierte.

Er leitet seit 2001 den Cäcilienchor Münchenstein. Seit 2002 unterrichtet er an der Sekundarschule Allschwil. Er ist Vizedirigent der Knabenkantorei Basel.

Wohnort: Basel (BS) | Mitglied seit: 2004
Chöre: Cäcilienchor Münchenstein, Knabenkantorei Basel