Karin Leentjens

Karin Leentjens studierte Blockflöte und Cembalo am Konservatorium Maastricht in den Niederlanden. In dieser Zeit war sie viele Jahre Mitglied des professionellen Kammerchors Studium Chorale und leitete diverse kleinere Ensembles.

Nach ihrem Umzug in die Schweiz nahm sie Gesangsstunden an der Schola Cantorum Basiliensis und sang in verschiedenen Projekten mit. Sie schloss ihr Dirigierstudium an der Hochschule für Musik Basel ab.

Karin Leentjens ist seit der Gründung 2009 Leiterin des Frauenchors CantoDonne Basel und macht regelmässig Vertretungen bei diversen Chören in der Region. Sie ist als freischaffende Blockflötenlehrerin tätig.

Wohnort: Basel (BS) | Mitglied seit: 2010
Chöre: Frauenchor CantoDonne Basel