Jakob Bergsma

Geboren und aufgewachsen bei Basel. Studium der Klarinette in Luzern bei Heinrich Mätzener (Orchester Oper Zürich) von 2006 bis 2009. Wechsel zur Chorleitung mit anschliessendem Bachelordiplom bei Ulrike Grosch 2010. Masterdiplom in Schulmusik II im Sommer 2013 ebenfalls in Luzern. Gesangsunterricht bei Peter Brechbühler, Andreas Felber und Jakob Pilgram.

Er ist Mitglied verschiedener Vokalensembles (u.a. pourChœur, novantik project), leitet regelmässig Singkurse und ist Leiter und Mitbegründer des Hochschulchors der Cusanus Hochschule in Deutschland.

Zur Zeit studiert Jakob Bergsma neben seinen musikalischen Tätigkeiten Philosophie in einem Masterstudiengang an der Cusanus Hochschule in Bernkastel-Kues/DE und ist in mehreren Forschungsprojekten zu musikphilosophischen Themen involviert.

Wohnort: Deutschland | Mitglied seit: 2015
Chöre: Kammerchor Munzach, Hochschulchor der Cusanus Hochschule Bernkastel-Kues